Ein Holzhaus in Wutha Farnroda entsteht

Einfamilienhaus mit 140 m² Wohnfläche und 72 m² Nutzfläche im Keller

2 Vollgeschosse und Kellergeschoss
Satteldach, Dachneigung 38°
eingeschossiger Anbau mit Flachdach

Ein Holzhaus in Wutha Farnroda entsteht in einer sehr schönen Hanglage. Es handelt sich um ein technisch anspruchsvolles Holzhaus mit Keller. Schon jetzt kann man den wunderschönes Ausblick auf den Thüringer Wald erahnen.

  • Ausstattung: Parkett- und Linoleumfußböden, Wärmeschutzverglasung, Jalousien, Lehmbau, Stauraumablagen im OG
  • Haustechnik: Brennwerttherme Vaillant, solare Brauchwassererwärmung Vaillant, Fußbodenheizung, Inventer-Lüftungssystem, Kaminzug zum Anschluß eines raumluftunabhängigen Kaminofens, Netzfreischaltung in den Individualräumen

Energieeffizienz: natürlich55

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.