Holzhaus Alperstedt

Erstellt am

Das Holzhaus in Alperstedt ist ein Einfamilienhaus mit einer Wohn- und Nutzfläche von circa 120 m², welche sich auf 1,5 Vollgeschosse verteilen. Das Satteldach des Holzhauses hat eine Dachneigung von etwa 38°.

Lieben Sie auch gemütliche Wohnküchen, in der Freunde und Familie zusammenkommen? Dann sehen Sie sich das Haus Alperstedt näher an! Hier wurde bewußt das Erdgeschoss in getrennte Areale gegliedert – einen ruhigen Wohn- und einen belebten Küchenbereich.

Großzügige Verglasungen im Erdgeschoss erweitern die Räume nach draußen. Das Dachgeschoss bietet ausreichend Platz für zwei Kinderzimmer, Bad und Elternschlafzimmer. Hier kann man sich vom Trubel zurückziehen und die Aussicht in den Garten genießen.

Fotos & Pläne des Holzhauses

Informationen zu Alperstedt

Die Gemeinde Alperstedt gehört zum Landkreis Sömmerda im Bundesland Thüringen. Alperstedt, mit dem Naturschutzgebiet Alperstedter Ried, liegt im flachen Thüringer Becken.