Energiekonzepte für Holzhäuser

Aktuelle Energiekonzepte für Holzhäuser der Arbeitsgemeinschaft Thüringer Holzhaus.

Übersicht Konzepte für energiesparende Holzhäuser

natürlichGEG - Das wohngesunde Basis-Holzhaus
natürlichGEG - Das wohngesunde Basis-Holzhaus
Unser natürlichGEG-Holzhaus ist der Einstieg in unsere energiesparende und wohngesunde Holzbauweise. Dieses Haus übertrifft bereits die Anforderungen des Gebäudeenergiegesetztes GEG ab 01.11.2020.
natürlich55 - wohngesund und ökonomisch
natürlich55 - wohngesund und ökonomisch
Unser natürlich55-Holzhaus liegt im Energieverbrauch mindestens 45% unter der Anforderung des aktuellen GEG. Dies erreichen wir aus einer Kombination von hoher Wärmedämmung, Lüftungsanlage und ausgereifter Brennwerttechnik mit solarer Brauchwassererwärmung.
natürlich40 - KFW Effizienzhaus 40
natürlich40 - KFW Effizienzhaus 40
Ein natürlich40-Holzhaus ist die Preis-Leitungsalternative zum Passivhaus nach Dr. Feist. Von der KFW werden diese beiden Gebäudetypen als Effizienzhaus 40 behandelt. Beim natürlich40-Holzhaus kann auf zertifizierte Passivhausbauteile verzichtet werden.
natürlich40+ - KFW Effizienzhaus 40 Plus
natürlich40+ - KFW Effizienzhaus 40 Plus
Das natürlich40+-Holzhaus ist ein weiterer Schritt des KFW-Effizienzhaus 40 hin zum autarken Wohnen. Mit zusätzlicher Haustechnik nutzen Sie Ihren vor Ort erzeugten Strom selbst und machen sich so weiter unabhängig vom Energiemarkt.