Holzhaus Bad Kreuznach Kopfbild

Holzhaus in Bad Kreuznach

In der Nähe von Bad Kreuznach hat der Bau eines zweigeschossigen Gebäudes mit 158 m² und Flachdach begonnen.

Die Fassade mit ihren Vor- und Rücksprünge besteht aus unbehandelter Lärchenholzschalung mit Blenden aus grauen Dreischichtplatte. Der Balkon dient zugleich als Vordach für die nach Süden gerichtete Terrasse. Nach Norden wird der Baukörper durch einen eingeschossigen Anbau für die Haustechnik ergänzt.

Das Wohnhaus zeichnet sich durch ein gut durchdachtes Grundrisskonzept aus.
Alle Räume drappieren sich um die einläufige Treppe in der Mitte des Baukörpers. So entstehen immer wieder schöne Raumbeziehungen und interessante Blickwinkel.

Der Carport mit dezenter Leistenverschalung wird um einen praktischen Abstellraum erweitert.

  • Ausstattung: Parkettfußböden im EG, Linoleum im OG, Holzfenster mit Dreifachverglasung, Jalousien, Lehmbau
  • Haustechnik: Brennwerttherme Vaillant, solare Brauchwassererwärmung Vaillant, Fußbodenheizung, Inventer-Lüftungssystem

Energieeffizienz: natürlich55

„Es ist gerichtet!“
Das Haus steht, die Außen- und Innenwände sind ausgerichtet und die Decken eingehangen.
Sogar die hochwertigen Holzfenster mit Dreifachverglasung sind bereits luftdicht eingebaut.

Informationen zu Bad Kreuznach

Bad Kreuznach, zwischen dem Hunsrück, Rheinhessen und dem Nordpfälzer Bergland eingebettet, ist eine bedeutende Kurstadt in Rheinland-Pfalz. Nach Bingen sind es nur etwa 14 Kilometer und bis nach Mainz etwa 30 Kilometer.

Die Neustadt von Bad Kreuznach ist von gut erhaltenen mittelalterlichen Bauten geprägt. Der Kurort ist bekannt für seine Thermalquellen und Bäderhäuser, sowie wie für seine historischen Gebäude, wie etwa die Burgruine Kauzenburg, die Ruine Rheingrafenstein oder die Brückenhäuser der Alten Nahebrücke.

Wir bauen Ihr Holzhaus fürs Leben