Kommentare


Kommentare

Kommentare — 14 Kommentare

  1. Wir haben am 21.04.2017 unser Traumhaus in Halle an der Saale bezogen. Für die Suche nach dem richtigen Partner haben wir uns viel Zeit genommen. Wir haben keinen Weg gescheut und uns so einen guten Überblick über verschiedene Anbieter von Holzhäusern verschafft. Damals standen 7 auf unserer „Rangliste“. Dabei haben zuerst die Auswahlkriterien ökologische Bauweise und dann natürlich ein annehmbarer Preis eine wichtige Rolle gespielt. Irgendwann waren es dann nur noch 3 Anbieter und ein weiteres Kriterium wurde sehr wichtig: alles aus einer gut organisierten Hand zu bekommen.
    Herr Barthelmey hat es dann nach einem persönlichen Gespräch auf unseren Platz 1 wurde unsere Zusammenarbeit besiegelt. Der Bauantrag wurde im Mai eingereicht und die Bodenplatte im Oktober begonnen. Der in der Planungsphase entstandene Zeitplan wurde auf den Tag genau eingehalten – ein Meisterstück an guter Planung.
    Für die Wahl der Fassaden- und Fensterfarbe brauchten wir etwas Mut, Herr Barthelmey erkannte aber schnell, dass wir dazu bereit sind und es nicht bereuen würden. Wir fallen in unserem gewachsenen Wohngebiet aus der Rolle und der Gesprächsstoff war wohl für Wochen geklärt. Inzwischen häufen sich die Anfragen, wie und mit wem wir gebaut haben. Wir öffnen gern unsere gelbe Tür und schauen stolz auf das gelungene Zusammenspiel der Farben.
    Am schwierigsten gestaltete sich für uns die Elektroplanung, auch aufgrund unserer Unwissenheit zu diesem Thema. Wir empfehlen unbedingt vor dem Absegnen dieser Planung ein Gespräch auf der Baustelle für jeden Raum mit der verantwortlichen Firma.
    Besonders großen Respekt hatten wir vor der Auswahl der Innenausstattung. Auch hier hat Herr Barthelmey hervorragend beraten und sich auch noch als Innenarchitekt bewährt. So wurde aus dem gewünschten Sichtbetonboden im EG ein gefliester Boden und der Holzfußboden im OG passt hervorragend zur Treppe. Selbst die passende Fugenfarbe der Fliesen haben wir seiner Beratung zu verdanken. Die Fliesenauswahl haben wir nur geschafft, weil wir tatsächlich alle in Frage kommenden Fliesen als Muster ins Haus gelegt haben. Erst durch diesen Blick und den Kommentar von Herrn Barthelmey fiel die Entscheidung sicher.
    Unser Rat wäre, bei Eigenleistung genauso akribisch zu planen, wie es Herr Barthelmey tut. Sollten auch nur geringe Zweifel bestehen, es selbst nicht zu schaffen, würden wir trotz Kosten das Gewerk vergeben. So können auch Armbrüche beim Malern vermieden werden. Dieses Missgeschick hat unseren Bau getrübt, aber daran waren wir selbst Schuld.
    Trotz aller guten Planung ist die Bauphase anstrengend und jeder Bauherr sollte einen eigenen Plan haben, wer in der Familie was macht und wofür er während der Bauphase verantwortlich ist. So haben wir den gesamten Bau ohne einen einzigen Streit überstanden – wir erfreuen uns an unserem gemeinsamen Projekt und falls wir noch einmal bauen, wäre die Entscheidung mit wem wir das tun, schon gefallen.
    Wir bedanken uns bei Herrn Barthelmey herzlich, Sie sind in unserem Haus jederzeit willkommen. Zuletzt, aber von ganzem Herzen, sagen wir dem gesamten Thüringer – Holzhaus – Team und allen ausführenden Firmen DANKE für die hervorragende Arbeit. Wir wünschen Ihnen noch viele glückliche Bauherren.

  2. Wir bewohnen unser wunderbares Holzhaus im Berliner Norden nun seit acht Monaten, und es vergeht kaum ein Tag, ohne dass wir (oder unsere Besucher) die reine Freude über das gelungene Ergebnis dieses Barthelmey-Projektes empfinden. Für uns ist es ein wirkliches Geschenk, dass wir mit Herrn Barthelmey genau unser Haus mit-planen konnten, dass die Planungsgruppe so bis ins kleinste Detail ein gestalterisch harmonisches und substanziell hochwertiges Haus entwickelt hat und dass der Bau hoch professionell getaktet und von den Thüringer Firmen tadellos ausgeführt wurde- kurz, wir können uns mit unseren durchweg positiven Erfahrungen nur anschliessen und vor allem an dieser Stelle großen Dank sagen!
    Auf der Suche nach einem Architekten, der mit natürlichen Materialien und ökologischem Bewusstsein baut (kein Holz-mit-Plastikfolie-Haus zum Beispiel), sind wir durch die Informationen aus dem Netz und dann auch per Post zugesandten allgemeinen und spezifischen Beispielhaus-Beschreibungen schon angetan gewesen von den „Thüringer Holzhäusern“ und dem ganzen Konzept. Nach einem ausführlichen Gespräch in Erfurt war dann gleich klar für uns, dass wir genau so planen und bauen wollten. Von Anfang an waren wir sehr beeindruckt von Herrn Barthelmeys fachlicher Kompetenz, Autorität und Genauigkeit zusammen mit einer sehr sympathischen und ehrlich interessierten Haltung den Bauherren gegenüber. Sehr angenehm die immer offene und direkte Kommunikation mit allen Kollegen im Büro- bis hin zu Telefonaten am Nachmittag vor Weihnachten zur Unterstützung schwieriger Bauamtstermine. Die größeren Hürden bei unserem Projekt lagen dann auch eher im Bereich der Erschliessung und besonderen Bauamt- Auflagen. Glücklicherweise blieben trotz einiger Amts-Krimis und letztendlich dann auch Verschiebung des geplanten Baubeginns (wegen fehlender Baugenehmigung nach mehr als 4 Monaten) alle Beteiligten ruhig und professionell und ging dann auch der gesamte Bau reibungslos über die Bühne (6 Monate nach Baubeginn sind wir eingezogen).
    Die ganze Planungsphase war sehr klar strukturiert und natürlich wirklich aufregend für uns- so viele Dinge zu entscheiden! Es war schön, dass wir von den vielfältigen Erfahrungen profitieren und gleichzeitig ein Haus ganz auf unsere Bedürfnisse und die Gegebenheiten zugeschnitten mit-gestalten konnten. Herauszufinden, was man möchte und braucht, ist ja manchmal nicht so einfach, aber in der Zusammenarbeit mit Herrn Barthelmey haben sich die Prioritäten wirklich gut sortieren lassen. Gerade auch in den ganz pragmatischen Erwägungen, was in finanzieller Hinsicht sinnvoll erscheint, haben wir uns immer sehr gut unterstützt gefühlt. (Beispielsweise waren wir anfangs gar nicht so sehr begeistert von der Idee mit dem Linoleum- nun geniessen wir absolut die Vorzüge dieses Bodens im OG!) Wir sind froh über die angenehme Atmosphäre in unserem Haus- viel Holz, Lehmwände und Wandheizung sorgen für das sinnliche Wohlbehagen. Schon in der allerersten Zeit waren Besucher immer wieder überrascht, dass es bei uns gar nicht nach „neuem Haus“ riecht und sich überhaupt so wohnlich anfühlt. Und dazu eben die Klarheit der Grundrisse und überhaupt in der Architektur (Symmetrien und Sichtachsen und nicht zuletzt die bis zum First offenen Decken im Obergeschoss haben eine absolut grosszügige Wirkung)- es ist toll, dass man es gemütlich haben kann ohne rustikalen Einschlag oder verwinkelte Elemente- hier es ist eben modern und zugleich menschenfreundlich und „warm“.
    Die erprobte Zusammenarbeit der Planungsgruppe Barthelmey mit den ausgewählten Baufirmen ist natürlich eine ausgesprochen gute Sache- für alle Beteiligten. Die Firmen kennen und schätzen die Anforderungen von Herrn Barthelmey, kennen sich oft auch untereinander und legen sich ins Zeug, um wiederum dem Vertrauen des Architekten gerecht zu werden; die Planungsgruppe kann auf eine gewisse Kontinuität in der Qualität der Arbeit setzen; und die Bauherren können sich glücklich schätzen, weil auf diese Weise alle auch noch gern an ihrem Projekt arbeiten. Trotz der Entfernung Erfurt-Berlin zeigte sich Herr Barthelmey in seiner Funktion als Bauleiter regelmässig präsent und war die Koordination der Gewerke wirklich beeindruckend. Das Haus wurde so schnell gebaut- und nun sind wir noch dabei, die Einrichtung zu vervollständigen. Aber das hätte uns Herr Barthelmey auch schon vorhersagen können…
    Insgesamt war es für uns eine riesige Freude, unser Haus entstehen zu sehen- tausend Dank an alle Handwerker und natürlich an Herrn Barthelmey, Frau Krist und Frau Hanf! Alles Gute für die zukünftige Arbeit wünschen Volker und Daniela Friedrich mit den beiden Mädchen

    Muss noch erwähnt werden, in welche Richtung unsere wärmste Empfehlung für ein Hausbauprojekt geht??

  3. Meine Familie und ich sind vor genau 10 Jahren in unser Holzhaus am südlichen Stadtrand von Rostock eingezogen. Wir hatten jetzt wieder intensiven Kontakt zu Herrn Barthelmey, weil wir mit ihm ein zum Haus passendes Carport inclusive eines frostsicheren Raumes planten. Die Pläne sind mittlerweile fertig und eine hiesige Zimmerei beauftragt.
    Als wir vor 12 Jahren begannen, uns mit einem Neubau aus Holz auseinanderzusetzen sind wir im Netz schnell fündig geworden und auf den Thüringer Holzbau mit Herrn Barthelmey gestoßen. Die ersten Unterlagen kamen per Post, waren sehr informativ und verständlich geschrieben, so dass sich kurz danach ein erstes intensives Gespräch zur Orientierung und zum persönlichen Kennenlernen in Erfurt anschloss. Danach gab es ein weiteres Treffen für alle planerischen Details in Erfurt sowie ein Treffen in Rostock zur Besichtigung des Bauplatzes. Herr Barthelmey erstellte anhand all unserer Wünsche und eines begrenzten Budgets eine seriöse Kostenplanung, die mit Ende der Bauphase, und so unglaublich es klingt, auf 300 Euro genau bestätigt wurde! Auch die eigentliche Bauphase verlief ohne Probleme wie am Schnürchen. Die meisten Handwerker arbeiteten schon lange mit Herrn Barthelmey zusammen, und entsprechend professionell wurden die Gewerke in einer stets freundlichen Atmosphäre erfüllt, so dass auch noch kurzfristig kleinere Änderungswünsche möglich waren, z.B. Einbau einer Regenwasserzisterne für Brauchwasser zur Toilettenspülung.
    Wenn wir heute 10 Jahre Revue passieren lassen, dann sind wir immer noch sehr zufrieden mit der Qualität unseres Hauses. Unsere Erwartungen wurden rundum erfüllt. Die baubiologischen Aspekte und der konstruktive Holzschutz, sowie das seinerzeit sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die fachliche Kompetenz waren damals die ausschlaggebenden Argumente sich für Herrn Barthelmey zu entscheiden. Wir würden jederzeit wieder mit ihm planen und bauen, und fühlen uns auch im Nachherein immer noch rundum gut beraten. Wir hatten uns damals für eine natürliche oberflächliche Verwitterung unserer Lärchen-Verschalung entschieden, um nicht regelmäßig das Haus streichen zu müssen – das hat sich so bewährt, sieht für uns natürlich und überhaupt nicht störend aus, ist pflegeleicht und deshalb würden wir das wieder so machen. Besonders hervorheben möchten wir, neben vielen anderen Komponenten, die hervorragende Qualität der Fenster und Türen, die nach 10 Jahren norddeutschen Wetters sich immer noch in einem neuwertigen Zustand befinden.
    Was wir aus heutiger Sicht (und mit einem höheren Budget) anders machen würden, wäre noch mehr Zeit in die Planung von z.B. zusätzlichen Steckdosen, Anschlüssen für eine Photovoltaik-Anlage u.ä. zu stecken, um sich mehr Flexibilität und Optionen für zukünftige Erweiterungen, Änderungen etc. zu sichern. Das sind jedoch Kleinigkeiten wenn wir das gelungene Gesamtprojekt unseres Neubaus betrachten.

  4. Seit über 5 Jahren wohnen wir nun schon in einem Thüringer Holzhaus und fühlen uns nach wie vor rund herum absolut wohl. Wenn andere von stressigen Bauzeiten berichten, denken wir noch gerne an unsere interessante und reibungslose Bauphase zurück, in der wir uns von Herrn Eichholz immer souverän und kompetent beraten und betreut gefühlt haben.
    Jedem, der mit dem Gedanken spielt ein Holzhaus zu bauen, können wir Thüringer Holzhaus uneingeschränkt empfehlen!

  5. Seit Dezember 2014 wohnen wir nun in unserem Thüringer Holzhaus, in der Nähe Potsdams.
    Sowohl während der Bauphase als auch rückblickend sind wir sehr sehr froh darüber, uns unter mehreren Anbietern für das Thüringer Holzhaus und
    Herrn Barthelmey mit seinem Team entschieden zu haben.
    In der Planungs- und während der 7 Monate dauernden Bauphase wurden wir als Bauherren oft von Zweifeln und Fragen geplagt, mit vielen kleinen oder größeren Entscheidungen konfrontiert… aus Erfurt kamen wir nicht nur kompetente Antworten, sondern auch Verständnis und kooperatives Agieren, wenn es Schwierigkeien wie z. B. mit dem zuständigen Bauamt oder den Medienanbietern gab.

    Während der Bauphase war für uns sehr beruhigend zu erleben, wie gewissenhaft die einzelnen Gewerke ihre Arbeit verrichteten und auch nach Abschluss der Arbeiten noch ansprechbar waren. Es gab uns zusätzlich Sicherheit, dass unser Architektur- und Planungsbüro Thüringer Holzhaus offensichtlich sehr sorgfältig die Firmen auswählt, die mit der Ausführung beauftragt werden.

    An dieser Stelle herzlichen Dank an Herrn Barthelmey und sein Team, insbesondere auch an Herrn Eichholz, sowie an alle Handwerker, die hier sorgfältig und engagiert ihre Arbeit verrichtet haben! Wir fühlen uns wohl in und mit unserem Haus!!!

  6. Da wir selbst keine Ahnung vom Hausbau haben, eine wertige Umsetzung unseres Holzhauses suchten und insbesondere daran interessiert waren, stressfrei mit unserem Baubuget hinzukommen, haben wir uns für das Team Barthelmey entschieden.
    Der Hausbau lief wie geschmiert und die beteiligten Personen/Firmen sind eingespielt, pünktlich, kompetent und sehr freundlich. Uns war die PlanungssIcherheit wichtig und die haben wir u.a. bekommen.

  7. Seit fast 8 Jahren wohnen wir im Barthelmey’schen Holzhaus. Noch immer erfreuen wir uns an der wohltuenden Atmosphäre, z. B. den wunderschönen Holzdecken, die uns das Gefühl von Urlaub geben. Die Qualität der ausführenden Firmen ist hervorragend, so dass wir keinerlei Mängel haben. Der Grundriss ist sehr durchdacht und hat mit Galerien in Kinderzimmern und Schlafzimmer im Obergeschoss Besonderes zu bieten – was Gäste immer sehr beeindruckt. Obgleich wir keine energetischen Extras gewählt haben, ist der Energieverbrauch mit 960 m³ Gas pro Jahr im Schnitt der 8 Jahre (bei 130 m² Wohnfläche und 4 Personen) sehr niedrig – ein Beleg für die solide Konstruktion des Hauses.
    Wir genießen es in unserem Häuschen und möchten allen damals Beteiligten der Planungsgrppe Barthemley – Herrn Barthelmey, Frau Hanf und Herrn Eichholz – herzlich danken.

  8. Auch wir möchten uns hier nochmal für die durchweg gute Zusammenarbeit mit Herrn Barthelmey und seinem Team bedanken. Seit fast einem Jahr freuen wir uns nun täglich über das gemeinsam erschaffene Haus. Vom ersten Gespräch an haben wir uns sehr gut aufgehoben und ehrlich beraten gefühlt. Wir waren begeistert von den klaren Absprachen und der strukturierten Vorgehensweise, die uns das nötige Vertrauen gegeben haben. Der perfekt eingehaltene Zeitplan und die Baukostenermittlung, welche einer Punktlandung gleichzusetzen war, haben uns letztendlich noch einmal mehr bestätigt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.
    Die bei unserem Bau eingesetzten Handwerker waren alle sehr kompetent und freundlich und hinterließen eine immer bestens aufgeräumte und saubere Baustelle, was sogar den Nachbarn positiv auffiel.
    Alles in Allem war es eine sehr schöne Zeit.
    Herzliche Grüße aus Fulda

  9. Als glückliche Bewohner des Holzhauses in Rednitzhembach wollen wir uns an dieser Stelle auch für die gute Zusammenarbeit mit Herrn Barthelmey und seinem Team, insbesondere auch Frau Hanf, bedanken. Wir waren zeitweilig mit unseren Sonderwünschen und manchmal auch kritischen Nachfragen sicher keine ganz einfachen Kunden. Man möchte halt alles perfekt haben. Und letztendlich ist es auch nahezu perfekt geworden.

    Das Musterhaus „Sömmerda“ hatte uns vom ersten Moment an begeistert in seiner Harmonie und modernen Eleganz. Daher wollten wir „Sömmerda“ mit Anpassung an unsere Wünsche und Bedürfnisse. Das ist ausgezeichnet gelungen. Besonder beeindruckt hat uns während der einjährigen Zusammenarbeit das akkurate Management von Herrn Barthelmey, so dass das komplette Projekt „wie am Schnürchen“ Gewerk für Gewerk durchgezogen wurde. Dazu gehörten auch die ausgezeichneten Handwerksbetriebe, die sich gegenseitig die Türklinke in die Hand gaben und hervorragende Arbeit leisteten. Auch sehr gut war, dass der Finanzrahmen von Anfang an fest vorgegeben war und die wenigen Zusatzkosten ausschließlich durch unsere Extrawünsche entstanden.

    Für alles nochmal herzlichen Dank und viel Erfolg weiterhin.

  10. Ich habe Online- Surfen mehr als drei Stunden heute , aber ich nie interessanten Artikel gefunden, wie das Ihre . Es ist ziemlich wertvoll genug für mich. Persönlich, wenn alle Website-Betreiber und Blogger aus gutem Inhalt wie du, die Bahn eine Menge nützlicher als je zuvor.

  11. In periodischen Abständen sehe ich mir immer mal wieder ihre Internetseite an. Die neue Seite gefällt nicht nur mir, sondern der ganzen Familie ganz außerordentlich. Einfach zu navigieren und übersichlich in der Anordnung ohne auf Inhaltliches zu verzichten. Die Farbgestaltung und usability sind super,- die Einbindung der verschiedenen social networks passt sich ebenfalls nahtlos ein. Der Wechsel zur neuen Seite ist der richtige Schritt, so spiegelt die Seite jetzt die Leichtigkeit wider, mit der Sie uns in unser schönes Haus gebracht haben. Wenn jetzt der Provider noch so zuverlässig ist wie Sie in der Planung und Durchführung……. :-)
    Wir freuen uns jeden Tag über unser Haus, Ihnen und ihrem Team ein herzliches Dankeschön dafür, einen schönen und erholsamen Jahresabschluss und ein gutes und erfolgreiches 2013!

  12. Eine sehr schöne Seite! Gratulation! Ich weiß, was es für Arbeit macht, die Inhalte bereit zu stellen…
    Aber nicht nur die Seite gilt es zu loben, sondern ganz besonders die Zusammenarbeit mit Ihnen, Herr Barthelmey und Ihrem gesamten Team! Es macht einfach Spaß mit Menschen zusammen zu arbeiten, auf die man sich verlassen kann! DANKE!
    Es grüßt Sie ganz herzlich Katrin Höfer. :) Machen Sie weiter so, das Handwerk braucht solche Firmen, die eine positive Strahlkraft haben und wo ein Wort noch etwas gilt!!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *