Holzhaus in Zella-Mehlis

Holzhaus in Zella-Mehlis: Einfamilienhaus mit 163 m² Wohnfläche und Nutzkeller mit Garage.

2 Vollgeschosse, Keller
Satteldach, Dachneigung 22°

Am Thüringer Wald gelegen ensteht auf einem anspruchsvollem Hanggrundstück ein Holzhaus für eine 4-köpfige Familie mit einer Wohnfläche von 163 m“ .
Der Höhenunterschied von ca. 8m von der Einfahrt bis zum rückwärtigen Garten wird über einen Nutzkeller abgefangen, in dem sich die Garage und der Technikraum befinden.
Durch die bauliche Trennung des Wohnbereichs vom Keller in Verbindung mit zusätzlicher Wärmedämmung in Dach und Außenwand und einer Haustechnik, die regenerative Ressourcen nutzt, kann das Wohnhauses als KFW-Effizienzhaus 40+ realisiert werden.

  • Ausstattung: Zusatzdämmung in Dach und Außenwand, Lehmbau, Stäbchenparkett Eiche, Holzfenster mit Dreifachverglasung, Jalousien, Lehmfarbe Innenraum, Holzterrasse
  • Haustechnik: Erdwärmepumpe Vaillant mit Erdsondenbohrung, Fußbodenheizung, Inventer-Lüftungssystem, Photovoltaikanlage, Netzwerkverkabelung

Energieeffizienz: natürlich40+

Informationen zu Zella-Mehlis

Die über 1000 Jahre alte Kleinstadt Zella-Mehlis am Südhang des Thüringer Waldes kann auf eine lange Tradition in den Bereichen Industrie, Handwerk, Tourismus und Sport verweisen.